+43 1 375 11 00 50

Vorsorge, Diagnostik und Behandlung von Venenerkrankungen in Wien

 

In meiner Wahlarztordination biete ich Vorsorge, Diagnostik und Behandlung von Venenerkrankungen an. Anders als bei Ärzten anderer Fachrichtungen konnte ich im Rahmen meiner mehrjährigen Ausbildung viele verschiedene Verfahren – sowohl konservative als auch chirurgische – kennenlernen und mir somit ein umfassendes Bild über alle Therapiemöglichkeiten machen. Nun, als eigenverantwortlich tätige Chirurgin, kann ich Ihnen die effektivsten, erprobtesten Methoden anbieten.

Im Rahmen des Ersttermins erfolgt ein ausführliches Gespräch, sowie die Durchführung einer umfassenden Doppler-Duplex-Sonographie mit Erstellen eines sogenannten venen-mappings. Auf dem Ergebnis dieser Ultraschalluntersuchung basieren die möglichen Therapieoptionen.

Gering ausgeprägte Venenerkrankungen können im Rahmen kleinerer chirurgischer Eingriffe direkt in der Ordination, in der ein Eingriffsraum zur Verfügung steht, in Lokalanästhesie behandelt werden. Ausgeprägte Venenerkrankungen können in einem Privatkrankenhaus oder im SMZ-Süd/KFJ in Regional- oder Vollnarkose durchgeführt werden.

Die Planung der eventuell notwendigen Eingriffe erfolgt entweder sofort oder – bei notwendiger Terminkoordinierung mit einem Krankenhaus – innerhalb 1 Woche.

Am Ende erhalten Sie eine Honorarnote, die Sie bei Ihrer jeweiligen Krankenkasse einreichen können. Bezahlen können Sie entweder bar, mit Bankomat- oder Kreditkarte.

 

 

KOSTEN

 

Die Kosten für die Erstordination können telefonisch unter der Telefonnummer 01 375 11 00 50  erfragt werden. Über Preise der jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten kann im Rahmen des Ersttermins nach durchgeführtem Ultraschall gesprochen werden, da erst dann entschieden werden kann was überhaupt notwendig ist.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einer Wahlarztordination um eine Einbestellpraxis handelt, d.h. es werden feste Termine vergeben, die bei nicht zeitgerechtem Absagen des Termins nicht anderweitig vergeben werden können.
Wie auch bei der Terminvereinbarung telefonisch mitgeteilt wird, entfällt bei nicht zeitgerechter Terminabsage ein Ausfallshonorar in Höhe der zu erwartenden Leistung. Ich bitte um Ihr Verständnis.

 

Ich freue mich, Ihnen mit meiner ganzen Expertise in der Vorsorge, Diagnostik und Behandlung von Venenerkrankungen zur Verfügung zu stehen.

 

Dr. Manuela Schwartz

 


Weitere Informationen:

Kontaktdaten

Venenzentrum Wien
Wahlarztordination von
Dr. Manuela Schwartz
Fachärztin für Chirurgie / Venenbehandlungen
Davidgasse 87-89

A-1100 Wien / KFA & Privat

+43 1 375 11 00-50 Fax DW-99
E-Mail: info@venenzentrum-wien.at

Ordinationszeiten

Montag 14 - 19 Uhr

Telefonische Terminvereinbarungen sind möglich:

Montag 10 - 15 Uhr
Dienstag 08 - 13 Uhr
Mittwoch 13 - 18 Uhr
Donnerstag 07 - 12 Uhr

Lage & Erreichbarkeit